Physiotherapie

In der Physiotherapie nutzt man, wie der Name schon sagt, diverse physikalische Reize, um die Selbstheilung des Körpers zu begünstigen. Die Vielfalt der Physiotherapiebehandlung ist riesig! Wir behandeln Patienten mit chirurgischen, orthopädischen und rheumatologischen Problemen, aber auch Burn out Syndrome, Tinnitus, Kieferproblemen, Schwindel etc. 

Eine normale Behandlung dauert maximal 25 Minuten. Darin sind Umkleiden, Terminplanung, Verlaufsdokumentation sowie Aufräumen des Behandlungszimmers enthalten. Es gibt Ausnahmefälle für Patienten mit komplexen oder neurologischen Diagnosen, die in die Kategorie aufwändige Physiotherapie fallen, welche eine 40 minütige Behandlung erlaubt. 

Im Verhinderungsfall ist ein Termin spätestens 24h vor dem Terminzeitpunkt zu stornieren. Ansonsten wird er Ihnen in Rechnung gestellt. 

Hier finden Sie die wichtigsten Therapieformen der Physiotherapie die wir anbieten: 

Spiraldynamik für gesunde Füsse und eine korrekte Beinlängsachse 

Triggerpunktbehandlung

Kinesiotaping

Faszientherapie

Manuelle Therapie nach Maitland

Lymphdrainage

Stosswellentherapie 

aktive Therapie für Bewegungs- und Haltungsschulung

Elektro- und Ultraschalltherapie

Fangopackungen 

Die Physiotherapie wird über die Grundversicherung der Krankenkasse abgerechnet. Dafür braucht es eine ärztliche Verordnung. 

Es ist aber auch möglich als Privatzahler- direkt ohne Arztbesuch - zu uns in die Behandlung zu kommen.

Wir freuen uns auf ihren Anruf (041 928 17 17) oder ihre Anmeldung per Mail (info@2mephysio.ch).